Treuhänderisch von Hochschulen verwaltetes Vermögen

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/9791 21. Wahlperiode     18.07.17 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 11.07.17 und Antwort des Senats     Betr.:     Treuhänderisch von Hochschulen verwaltetes Vermögen In ihrem Jahresabschluss gibt die Universität Hamburg an, treuhänderisch Vermögen von Stiftungen zu verwalten. Außerdem habe es Einzelspenden an die Hochschule gegeben. Ich […]

AStA Universität Hamburg und G20 (2)

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/9283 21. Wahlperiode     06.06.17 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg und Daniel Oetzel (FDP) vom 31.05.17 und Antwort des Senats     Betr.:     AStA Universität Hamburg und G20 (2) Die Antworten des Senates auf die Anfrage Drs. 21/8771 geben Anlass zu Nachfragen. Wir fragen den Senat: Der Senat […]

Betreuungsverhältnis von Studierenden im Bundesvergleich

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/9009 21. Wahlperiode     12.05.17 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 05.05.17 und Antwort des Senats     Betr.:     Betreuungsverhältnis von Studierenden im Bundesvergleich Ich frage den Senat: Welche Mittel stehen in den einzelnen Bundesländern pro Student und Jahr zur Verfügung? Bitte für die Jahre seit 2014 […]

AStA Universität Hamburg und G20

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/8771 21. Wahlperiode     25.04.17 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg und Daniel Oetzel (FDP) vom 18.04.17 und Antwort des Senats     Betr.:     AStA Universität Hamburg und G20 Der AStA der Universität Hamburg hat ein “Aktionsbüro G20” eingerichtet und will mit Unterschriftenlisten und Demonstrationen für eine Absage des […]

Raumauslastung der Hochschulen der Freien und Hansestadt Hamburg

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/8702 21. Wahlperiode     18.04.17 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 11.04.17 und Antwort des Senats     Betr.:     Raumauslastung der Hochschulen der Freien und Hansestadt Hamburg Die Hochschulen der Freien und Hansestadt Hamburg verfügen über zahlreiche Räume, um Lehrveranstaltungen durchzuführen. Diese werden aber nicht alle durchgehend […]

Eigentumsverhältnisse bei Wohnheimen des Studierendenwerks

BÜRGERSCHAFT     DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/8659     21. Wahlperiode     13.04.17 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 07.04.17 und Antwort des Senats     Betr.:     Eigentumsverhältnisse bei Wohnheimen des Studierendenwerks Ich frage den Senat: Der Senat beantwortet die Fragen teilweise auf der Grundlage von Auskünften des Studierendenwerks Hamburg wie folgt: Wer ist Eigentümer […]

Absolventen der Hochschulen

BÜRGERSCHAFT  DER  FREIEN  UND  HANSESTADT  HAMBURG   Drucksache  21/8657     21.  Wahlperiode   13.04.17                   Schriftliche Kleine Anfrage      des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 07.04.17      und Antwort des Senats        Betr.:      Absolventen der Hochschulen      Ich frage den Senat:      Bitte  jeweils  für  die  Jahre  2015,  2016  und  2017  beantworten  und  nach  Studi- engängen aufschlüsseln.      Durch  die  systematisch  unterschiedlichen  Erfassungen  der  Daten  an  den  einzelnen Hamburger  Hochschulen  können  die  angefügten  Tabellen  nicht  einheitlich  gestaltet   werden.  Sie  enthalten  jedoch  alle  nachgefragten  Informationen,  die  allerdings  für  das Jahr  2017  im  Wesentlichen  noch  nicht  vorliegen.  Dies  vorausgeschickt,  beantwortet   der  Senat  die  Fragen  auf  Grundlage  von  Auskünften  der  auf  der  Grundlage  von  Aus- künften  der  Universität  Hamburg  (UHH),  der  Hochschule  für  Angewandte  Wissen- schaften  Hamburg  (HAW),  der  HafenCity  Universität  Hamburg  (HCU),  der  Hochschule   für  bildende  Künste  Hamburg  (HFBK),  der  Hochschule  für  Musik  und  Theater  Ham- burg (HfMT) und der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) wie folgt:      1.  Welche Anzahl an Absolventen gab es an den Hochschulen?    Siehe Anlagen 1, 2, 3, 4, 5 und 6.    2.  Welche Anzahl an Studienanfängern gab es an den Hochschulen?    Siehe Anlagen 3, 4, 7, 8, 9 und 10.    3.  Welche Anzahl an Studienabbrechern gab es an den Hochschulen?    Die  Exmatrikulationsstatistik  der  TUHH  lässt  keine  valide  Differenzierung  zwischen Studienabbrechern  und  Hochschulwechslern  zu.  Im  Übrigen  siehe  Anlagen  3,  4,  11,   […]

Gleichbehandlung der privaten Hochschulen

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/8654 21. Wahlperiode     13.04.17 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 07.04.17 und Antwort des Senats     Betr.:     Gleichbehandlung der privaten Hochschulen Der Senat teilte auf meine Anfrage unter anderem mit, dass an der Universität nur ein sehr geringer Anteil der Studiengänge bisher akkreditiert wurde. Ich […]

International Office der HCU (2)

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/8534 21. Wahlperiode     07.04.17 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 30.03.17 und Antwort des Senats     Betr.:     International Office der HCU (2) Ich frage den Senat: Nach einer im Frühjahr 2016 erfolgten Prüfung des International Office der HafenCity Universität Hamburg (HCU) durch die Innenrevision der […]

Langzeitstudenten (4)

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/8491 21. Wahlperiode     04.04.17 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 28.03.17 und Antwort des Senats     Betr.:     Langzeitstudenten (4) Ich frage den Senat: Der Senat beantwortet die Fragen auf der Grundlage von Auskünften der Universität Hamburg (UHH), Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), HafenCity Universität […]