Umsetzung des B+R-Konzepts

BÜRGERSCHAFT     DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1604     21. Wahlperiode     22.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 16.09.15 und Antwort des Senats     Betr.:     Umsetzung des B+R-Konzepts Mit Drs. 20/14485 hat der Senat ein Bike-and-Ride-Konzept vorgelegt. Nach einem Dreivierteljahr ist zu prüfen, inwieweit dieses umgesetzt wurde. Ich frage den Senat: Der Senat […]

Rabatte auf P+R-Gebühren

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1591 21. Wahlperiode     22.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 15.09.15 und Antwort des Senats     Betr.:     Rabatte auf P+R-Gebühren Ich frage den Senat: Der Senat beantwortet die Fragen auf Grundlage von Auskünften der P+R-Betriebsgesellschaft mbH wie folgt: Seit wann werden an welchen P+R-Anlagen welche […]

Entwicklung des Cannabiskonsums und dessen Bewertung

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1590 21. Wahlperiode     22.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg und Daniel Oetzel (FDP) vom 15.09.15 und Antwort des Senats     Betr.:     Entwicklung des Cannabiskonsums und dessen Bewertung Nach einer Pressemitteilung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist der Cannabiskonsum bei Jugendlichen und […]

HVV-ProfiCard – Zusätzliche Vertriebspartner gewinnen

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1581 21. Wahlperiode     15.09.15   Antrag der Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg, Michael Kruse, Katja Suding, Anna-Elisabeth von Treuenfels, Jens Meyer (FDP) und Fraktion zu Drs. 21/1451     Betr.:     HVV-ProfiCard – Zusätzliche Vertriebspartner gewinnen Die HVV-ProfiCard ist für viele Arbeitnehmer ein Anreiz, auf den ÖPNV umzugsteigen. Leider wird diese Möglichkeit […]

Radverkehrskoordinatorin

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1544 21. Wahlperiode     15.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 09.09.15 und Antwort des Senats     Betr.:     Radverkehrskoordinatorin Ich frage den Senat: 1. Welche Aufgaben hat die Radverkehrskoordinatorin und wann tritt sie ihr Amt an? Die Radverkehrskoordinatorin soll behördenübergreifend darauf hinwirken, dass alle zuständigen Stellen […]

Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Start- und Landebahnen des Hamburg Airports

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1540 21. Wahlperiode     15.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 09.09.15 und Antwort des Senats Betr.: Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Start- und Landebahnen des Hamburg Airports Im Juni 2015 wurde die Start- und Landebahn 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf) gesperrt, um Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Im […]

Bahnhof Tonndorf – M9 und M27

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1507 21. Wahlperiode     15.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 08.09.15 und Antwort des Senats     Betr.:     Bahnhof Tonndorf – M9 und M27 Der Bahnhof Tonndorf ist ein viel genutzter Umsteigepunkt in Richtung U1. Bevor sich der Fahrplan zu 2016 hin erneut ändert, sollte geprüft […]

Vergiftung von 30 Heilpraktikern

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1500 21. Wahlperiode     15.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 07.09.15 und Antwort des Senats     Betr.:     Vergiftung von 30 Heilpraktikern Nach Medienberichten sind im Landkreis Harburg 30 Heilpraktiker, die gemeinsam an einer Tagung teilnahmen, an einer Vergiftung mit Amphetaminen erkrankt. Ich frage den Senat: […]

switchh (2)

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1497 21. Wahlperiode     15.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 07.09.15 und Antwort des Senats     Betr.:     switchh (2) Nach Medienberichten liegt die Zahl der Nutzer von switchh unter den Erwartungen. Der zuständige Bereichsleiter der Hamburger Hochbahn soll erklärt haben, dass man sich von Zielzahlen […]

Kurzstrecken im HVV

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/1493 21. Wahlperiode     15.09.15 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 07.09.15 und Antwort des Senats     Betr.:     Kurzstrecken im HVV Die Festlegung ob eine Fahrstrecke vom HVV als Kurzstrecke eingestuft wird, erscheint oft willkürlich. So wird zum Beispiel die Strecke U Wartenau – U Steinstraße […]