Wasserstoffbusse

BÜRGERSCHAFT

DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/9957

21. Wahlperiode     01.08.17

Schriftliche Kleine Anfrage

der Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg und Jens Meyer (FDP) vom 26.07.17

und Antwort des Senats

    Betr.:     Wasserstoffbusse

Die Hamburger Hochbahn AG verfügt über einige mit Wasserstoff angetriebene Busse. Dies ist an sich sinnvoll. Allerdings ist auch die Herstellung des Wasserstoffes in den Blick zu nehmen.

Wir fragen den Senat:

Der Senat beantwortet die Fragen teilweise auf der Grundlage von Auskünften der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) und der KVG Stade GmbH & Co. KG wie folgt:

  1. Wie viele Busse, die mit Wasserstoff angetrieben werden, hat die Hamburger Hochbahn AG?

Zurzeit setzt die HOCHBAHN vier Brennstoffzellenhybridbusse mit Wasserstoff als Energieträger (12 m) und zwei Batteriebusse (18 m), die zusätzlich über eine Brennstoffzelle zur Verlängerung der Reichweite verfügen, ein.

  1. Wie viele Busse, die mit Wasserstoff angetrieben werden, haben die anderen Unternehmen, die in Hamburg Nahverkehr mit Bussen anbieten?

Keine.

  1. Wie wird der Wasserstoff, den diese Busse verbrauchen, erzeugt?

Die Busse werden seit Anfang des Jahres 2011 an der Wasserstofftankstelle in der HafenCity betankt. Bis Ende des Jahres 2016 wurde der Wasserstoff jeweils zur Hälfte vor Ort aus erneuerbaren Energien erzeugt und zur anderen Hälfte von der Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH aus Stade angeliefert. Dieser Wasserstoff fällt dort als Beiprodukt in der chemischen Produktion an und schafft durch die Nutzung als Treibstoff im Verkehr einen ökologischen Vorteil. Seit dem Jahr 2017 wird aus Kostengründen nur noch der angelieferte Wasserstoff genutzt. Der Wirkungsgrad der Elektrolyse bei der Umwandlung von Strom in Wasserstoff liegt bei rund 62 Prozent.

  1. Sofern die Erzeugung aus Erdgas erfolgt: Warum wird das Erdgas nicht direkt zum Antrieb der Busse verwendet? Wie hoch ist der Wirkungsgrad bei der Erzeugung von Wasserstoff aus Erdgas?

Es wird kein Wasserstoff verwendet, der aus Erdgas erzeugt wird.

  1. Warum wird der Wasserstoff nicht elektrisch aus nachhaltig erzeugtem Strom hergestellt? Wie hoch ist der Wirkungsgrad bei der elektrischen Herstellung von Wasserstoff?

Siehe Antwort zu 3.