Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Seit März 2011 bin ich Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, diesmal als Oppositionsabgeordneter. 2001 – 2004 war ich schon einmal Mitglied dieses Parlamentes, damals als Mitglied einer Regierungsfraktion. Ich bin sehr stolz, in der Bürgerschaft die Bürger unserer Stadt vertreten zu dürfen.

Meine Fraktion hat sich vorgenommen, eine konstruktive Oppositionspolitik zu betreiben. Das bedeutet: Wir lehnen nicht automatisch alles ab, was der Senat macht. Vielmehr stellen wir jede einzelne Maßnahme auf den Prüfstand: Wenn sie falsch ist, kritisieren wir das. Wenn sie richtig ist, zögern wir nicht mit Lob. Und wir machen eigene Vorschläge.

In der FDP-Fraktion bin ich für die Bereiche Wissenschaft, Verkehr und Gesundheit zuständig, außerdem bin ich Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft.

Aktuelle Termine

RSS Aktuelle Pressemitteilungen

  • Informationspolitik der Bahn eine Katastrophe
    Informationspolitik der Bahn eine Katastrophe Zu den durch das Sturmtief Xavier hervorgerufenen Beeinträchtigungen im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn am Donnerstag erklärt der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Dr. Wieland Schinnenburg: „Die Informationspolitik der Deutschen Bahn war eine Katastrophe. Tausende Reisende waren auf sich alleine gestellt und wussten zum Teil bis in die Nacht hinein […]
  • Schönfärberei von Senatorin Fegebank
    Kommissionsbericht entlarvt Schönfärberei von Senatorin Fegebank   Zum Bericht «Volle Fahrt aufnehmen – Chancen und Herausforderungen der HafenCity Universität Hamburg zehn Jahre nach ihrer Gründung» der HCU-Expertenkommission sagt der wissenschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Dr. Wieland Schinnenburg:   „Der Bericht der HCU-Expertenkommission bestätigt die seit langem von der FDP geäußerten Bedenken hinsichtlich der Situation der HCU […]
  • Schadstoffbelastung durch kluges Verkehrskonzept senken
    Luftreinhalteplan: Schadstoffbelastung durch kluges Verkehrskonzept senken Anlässlich des heutigen Urteils des Verwaltungsgerichts zur Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) sagt der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Dr. Wieland Schinnenburg: „Nach der Verurteilung Baden-Württembergs zur Überarbeitung des Luftreinhalteplans für Stuttgart steigen die Zweifel, dass der eilig zusammengeschusterte Hamburger Luftreinhalteplan vor Gericht Bestand hätte. Fahrverbote lehnt die FDP-Bürgerschaftsfraktion weiter […]