Entlastung des Hauptbahnhofes durch die S4

BÜRGERSCHAFT

DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/4476

21. Wahlperiode     24.05.16

Schriftliche Kleine Anfrage

des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 17.05.16

und Antwort des Senats

    Betr.:     Entlastung des Hauptbahnhofes durch die S4

Ein Vorteil der S4 liegt darin, dass der Hauptbahnhof entlastet wird.

Ich frage den Senat:

Der Senat beantwortet die Fragen auf der Grundlage von Auskünften der Deutschen Bahn AG (DB AG) und der Hamburger Verkehrsverbund GmbH (HVV) wie folgt:

  1. Wie viele Regionalbahnen fahren derzeit auf der Strecke Ahrensburg – Hauptbahnhof pro Tag? Bitte nach Wochentagen aufschlüsseln.

Für das Jahr 2015 (letztes Fahrplanjahr vor der vorübergehenden Betriebseinschränkung wegen der Baumaßnahme Berliner Tor) liegen folgende Daten vor:

Montag – Freitag: 52 Fahrten pro Tag und Richtung

Samstag: 41 Fahrten pro Tag und Richtung

Sonntag/Feiertag: 39 Fahrten pro Tag und Richtung

  1. Wie viele Fahrgäste befördern diese pro Tag? Bitte nach Wochentagen aufschlüsseln.

Zahlen liegen für das Jahr 2014 vor (Wert 1: maßgebende (weil höchste) Querschnittsbesetzung:

Tonndorf – Wandsbek, Wert 2: Summe aller Fahrgäste der Linie):

Montag – Freitag: 18.442 und 23.976

Samstag: 12.628 und 16.138

Sonntag/Feiertag: 9.482 und 13.031

  1. Wie viel Zeit verbringen die Fahrgäste, die derzeit mit der Regionalbahn zum und vom Hauptbahnhof fahren, auf dem Hauptbahnhof mit Warten und dem Gang zu ihrem Anschlusszug beziehungsweise -bus?

Die Verweildauer sowie die Gehzeiten der Fahrgäste am Hauptbahnhof sind durch individuelles Verhalten (Einkäufe, Aufenthalt) geprägt, das nicht statistisch erfasst wird. Daher liegen der zuständigen Behörde dazu keine Erkenntnisse vor.

  1. Wie lange steht ein Regionalzug von Ahrensburg derzeit im Hauptbahnhof, bis er wieder nach Ahrensburg fährt?

Die Wendezeiten/Standzeiten der Züge der RE81 aus Ahrensburg betragen in Hamburg in der Regel 21 Minuten. Im Berufsverkehr sind die Wendezeiten kürzer.

  1. Ergibt sich die Entlastung des Hauptbahnhofes auch solange die S4West noch nicht fertig ist?

    Drucksache 21/4476      Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode

Ja. Die S4-Ost soll den Hauptbahnhof von den Zügen der heutigen RB 81 entlasten. Eine weitere Entlastung des Hauptbahnhofs nach Fertigstellung der S4-West würde sich durch den Ersatz der Züge der RB 61 (Hamburg – Itzehoe) ergeben.

 

 

2