Busbeschleunigung (99)

BÜRGERSCHAFT

DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/10474

21. Wahlperiode     29.09.17

Schriftliche Kleine Anfrage

des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 22.09.17

und Antwort des Senats

    Betr.:     Busbeschleunigung (99)

Der Senat teilt immer wieder mit, dass fünf Jahre nach Beginn des Busbeschleunigungsprogramms und fast 100 Millionen Euro Ausgaben außer der Linie 5 keine einzelne Linie abschließend beschleunigt ist.

Ich frage den Senat:

Der Senat beantwortet die Fragen teilweise auf der Grundlage von Auskünften der Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) wie folgt:

  1. Welche Maßnahmen fehlen bei welchen Linien noch? Bitte für jede Linie getrennt angeben.
  2. Wann werden diese Maßnahmen vorgenommen? Bitte für jede Maßnahme getrennt angeben.

Siehe Anlage 1.

  1. Welche Ampelschaltungen auf welchen Linien sind noch nicht abschließend umgestellt?
  2. Wann werden diese Ampelschaltungen umgestellt sein? Bitte für jede Ampelschaltung getrennt angeben.

Siehe Anlage 2.

  1. Welche der fertiggestellten Änderungen der Ampelschaltungen berücksichtigen außer der Ankunft des Busses auf der zu fördernden Linie auch den Umfang des Querverkehrs und darin fahrende Busse anderer Linien?

An allen signalgeregelten Einmündungen und Knotenpunkten werden die Querverkehre und dort verkehrende Buslinien in der Ampelschaltung berücksichtigt.

  1. Welchen Anteil haben die Aufstellung der Fahrkartenautomaten und die Änderung der Ampelschaltung an der erzielten Fahrzeitverkürzung?

Im Rahmen des Busbeschleunigungsprogramms wurden ausgewählte Buslinien ganzheitlich betrachtet und auf Verbesserungspotenziale untersucht. Die daraus entwickelten Maßnahmen sind aufeinander abgestimmt und ergänzen einander. Die erreichten Reisezeiteinsparungen sind daher nicht eindeutig einzelnen Teilmaßnahmen zuzuordnen, sondern werden durch das Zusammenspiel aller Projektbausteine erreicht.

  1. Wie hat sich auf der Linie 5 der Fahrkartenverkauf durch den Fahrer und durch Fahrkartenautomaten seit 2012 verändert? Bitte Zahlenangaben.

    Drucksache 21/10474      Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode


In den Jahren 2014 bis 2016 ist die Anzahl der Verkäufe bei den Busfahrerinnen und Busfahrer leicht rückgängig. Ein Grund hierfür ist das Aufstellen zusätzlicher Automaten an den Haltestellen. Parallel zeigen aber unter anderem auch die Aktivitäten der HOCHBAHN zur Ausweitung der Online-Fahrkartenverkäufe zum Beispiel via Smartphone (HVV-App) Wirkung. Die erreichten Rückgänge beim Fahrerverkauf sind daher nicht eindeutig einzelnen Teilmaßnahmen zuzuordnen, sondern werden durch das Zusammenspiel aller Aktivitäten erreicht.

2

 

Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode     Drucksache 21/10474

Anlage 1

Maßnahme

Ausführungsbeginn

Linie 2

 

Haltestelle Große Rainstraße

2018

Line 3

 

Maßnahmenpaket Haltestellen Mühlenweg bis Zollvereinstraße (5 Haltestellen)

2019

Amsinckstraße Elbbrücken bis Spaldingstraße (abhängig vom

Brückenbau)

2021

Rödingsmarkt

2018

Knotenpunkt Stresemannstraße/ Kaltenkircher Platz

2019

Line 2/3

 

Knotenpunkt Ebertallee/ Luruper Ch.

2018

Knotenpunkt Luruper Hauptstraße/ Elbgausstraße

2018

Linie 6

 

Haltestelle Semperstraße

2018

Haltestelle Borgweg

2018

Linie 20

 

Maßnahmenpaket Haltestellen Überseering (West) (3 Haltestellen)

2019

Tessenowweg bis Überseering

2017

Knotenpunkt Hebebrandstraße/ Rübenkamp

2018

Linie 25

 

Haltestelle Hebbelstraße

2017

Haltestelle Beethovenstraße

2017

Haltestelle Mundsburg

2017

Haltestelle Wartenau

2018

Haltestelle Landwehr

2018

Haltestelle Uferstraße

2018

Haltestelle Carl-Petersen-Straße

2019

Haltestelle Hofweg

2019

Linie 20/25

 

Eppendorfer Marktplatz

2019

Doormannsweg/Alstenstraße

2018

Max-Brauer-Allee/ Holstenstraße

2019

3

Drucksache 21/10474      Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode

Anlage 2

Lichtsignalanlagen Name

Fertigstellung

Linie 2

 

Barnerstraße/ Bahrenfelder Straße

2019

Bahrenfelder Straße/ Gaußstraße

2019

Bahrenfelder Steindamm/ Schützenstraße

Demontage 2019

Bahrenfelder Steindamm/ Celsiusweg

2018

Luruper Hauptstraße/ Lüttkamp

2018

Line 3

 

Rugenbarg/ Bornheide

2018

Elbgaustraße/ Luruper Hauptstraße

2018

Luruper Chaussee/ Ebertallee

2018

Luruper Chaussee/ Kielkamp

2018

Stresemannstraße/ Missundestraße

2018

Stresemannstraße/ Max-Brauer-Allee

2018

Johannes-Brahms-Platz

2019

Kaiser-Wilhelm-Straße/ Bäckerbreitergang

2019

Axel-Springer-Platz

2018

Große Bleichen/ Hohe Bleichen/Parkhaus

2018

Stadthausbrücke/ Düsternstraße

2018

Stadthausbrücke/ Neuer Wall

2018

Rödingsmarkt/ Alter Wall/Großer Burstah

2018

Steinstraße/ Klosterwall

2018

Steinstraße/ Lange Mühren

2018

Deichtorplatz

2018

Högerdamm/ Nähe Nordkanalbrücke (abhängig vom Brückenbau)

2021

Amsinckstraße/ Spaldingstraße (abhängig vom Brückenbau)

2021

Amsinckstraße/ Am Mittelkanal (abhängig vom Brückenbau)

2021

Amsinckstraße/ Lippeltstraße (abhängig vom Brückenbau)

2021

Amsinckstraße/ Nagelsweg/Ausfahrt Großmarkt (abhängig vom

Brückenbau)

2021

Amsinckstraße/ Süderstraße (abhängig vom Brückenbau)

2021

Billhorner Brückenstraße/ Amsinckstraße (abhängig vom

Brückenbau)

2021

Billhorner Brückenstraße/ Billh. Röhrendamm Nord

2019

Billhorner Brückenstraße/ Billh. Röhrendamm Süd

2019

Billhorner Röhrendamm/ Billhorner Mühlenweg

2019

Billhorner Röhrendamm/ Lindleystraße

2019

Vierländer Damm/ Billhorner Deich

2019

Vierländer Damm/ Thiedingreihe

2019

Ausschläger Allee/ Zollvereinsstraße

2019

Ausschläger Allee/ Bahnhof Tiefstack

2019

Andreas-Meyer-Straße/ Ausschläger Allee/HEW

2019

4

Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode     Drucksache 21/10474

Linie 6

 

Sechslingspforte/ Barcastraße (abhängig von der Baumaßnahme

Hohenfelder Brücken)

2020

Buchtstraße/ Ackermannstraße (abhängig von der Baumaßnahme

Hohenfelder Brücken)

2020

Mundsburger Damm/ Buchtstraße (abhängig von der

Baumaßnahme Hohenfelder Brücken)

2020

Barmbeker Straße/ Semperstraße

2018

Barmbeker Straße/ Borgweg

2019

Wiesendamm/ Borgweg

2019

Barmbeker Straße/ Wiesendamm

2019

Otto-Wels-Straße/ Borgweg/Südring

2019

Domstraße/ Schmiedestraße

2018

Brandstwiete/ Kleine Reichenstraße

2018

Willy-Brandt-Straße/ Brandstwiete

2018

Kornhausbrücke/ Dovenfleet

2018

Am Sandtorkai/ Auf dem Sande

2017

Am Sandtorkai/ Großer Grasbrook

2017

Am Sandtorkai/ Am Sandtorpark

2017

Am Sandtorkai/ Osakaallee

2017

Willy-Brandt-Straße/ Kleiner Burstah

2019

Willy-Brandt-Straße/ Rödingsmarkt

2019

Ludwig-Erhard-Straße/ Admiralitätsstraße

2019

Ludwig-Erhard-Straße/ Herrengraben

2019

Ludwig-Erhard-Straße/ Neanderstraße

2019

Ludwig-Erhard-Straße/ Zeughausmarkt

2019

Ludwig-Erhard-Straße/ Holstenwall

2019

Millerntorplatz/ Millerntordamm

2019

Millerntorplatz/ Budapester Straße

2019

Budapester Straße/ Simon-Von-Utrecht-Straße

2019

Budapester Straße/ Detlev-Bremer-Straße

2019

Budapester Straße/ Paulinenstraße

2019

Linie 20

 

Hebebrandstraße -Buskehre-/ Höhe Böckelweg

2018

Hebebrandstraße/ Rübenkamp

2018

Hebebrandstraße/ Tessenowweg

2018

Hebebrandstraße/ Buskehre

Demontage 2019

Hebebrandstraße/ Sengelmannstraße

2018

Überseering/ Hebebrandstraße

2018

Überseering/ Sydneystraße

2019

Jahnring/ Überseering West

2018

Jahnring/ Otto-Wels-Straße

2018

Jahnring/ Ohlsdorfer Straße

2018

Ohlsdorfer Straße/ Bussestraße

2018

Ohlsdorfer Straße/ Himmelstraße

2018

Winterhuder Marktplatz

2017

Hudtwalckerstraße/ Sierichstraße

2018

Hudtwalckerstraße/ Winterhuder Kai/Leinpfad

2019

5

Drucksache 21/10474      Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode

Kellinghusenstraße/ Ludolfstraße

2019

Eppendorfer Marktplatz/ Heinickestraße

2019

Eppendorfer Landstraße/ Martinistraße

2019

Schottmüllerstraße/ Martinistraße

2019

Gärtnerstraße/ Kottwitzstraße

2017

Gärtnerstraße/ Quickbornstraße

2017

Eppendorfer Weg/ Mansteinstraße

2017

Im Gehölz/ Am Weiher

2017

Eppendorfer Weg/ Fruchtallee

2019

Fruchtallee/ Doormannsweg

2018

Doormannsweg/ Eimsbütteler Chaussee

2018

Alsenplatz/ Eimsbütteler Straße

2018

Alsenstraße/ Augustenburger Straße

2018

Alsenstraße/ Gefionstraße

2018

Stresemannstraße/ Alsenstraße

2019

Holstenstraße/ Haubachstraße

2019

Holstenstraße/ Max-Brauer-Allee

2019

Max-Brauer-Allee/ Vor Nr127/Von-Nyegaard-Stift

2019

Max-Brauer-Allee/ Julius-Leber-Straße

2019

Max-Brauer-Allee/ Goetheallee

2019

Max-Brauer-Allee/ Große Bergstraße

2019

Max-Brauer-Allee/ Paul-Nevermann-Platz

2019

Linie 25

 

Süderstraße/ Hammerbrookstraße

2017

Heidenkampsweg/ Süderstraße

2017

Ausschläger Weg/ Süderstraße (abhängig vom Siel- und

Brückenbau)

2020

Ausschläger Weg/ Wendenstraße (abhängig vom Siel- und

Brückenbau)

2020

Eiffestraße/ Ausschläger Weg (abhängig vom Siel- und

Brückenbau)

2020

Borgfelder Straße/ Ausschläger Weg

2018

Burgstraße/ Bethesdastraße

2018

Bürgerweide/ Landwehr/Burgstraße

2018

Landwehr/ Marienthaler Straße

2018

Landwehr/ Hasselbrookstraße

2018

Lübecker Straße/ Landwehr

2018

Lübecker Straße/ Güntherstraße

2018

Wartenau/ Uhlandstraße

2018

Wartenau/ Eilenau

2018

Lerchenfeld/ Uferstraße

2018

Lerchenfeld/ Schürbeker Bogen/Schürbeker Straße

2018

Winterhuder Weg/ Hamburger Straße

2018

Winterhuder Weg/ Heinrich-Hertz-Straße

2018

Winterhuder Weg/ Beethovenstraße

2018

Winterhuder Weg/ Mozartstraße

2018

Winterhuder Weg/ Hebbelstraße

2018

Hofweg/ Grillparzerstraße

2018

Maria-Louisen-Straße/ Dorotheenstraße

2018

6