Busbeschleunigung (97)

BÜRGERSCHAFT

DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/10184

21. Wahlperiode     05.09.17

Schriftliche Kleine Anfrage

des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 28.08.17

und Antwort des Senats

    Betr.:     Busbeschleunigung (97)

Ich frage den Senat:

  1. Welche Maßnahmen der Busbeschleunigung wurden in den Monaten Januar – August 2017 abgeschlossen?
  2. Welche Kosten haben diese Maßnahmen ausgelöst?

Die Busbeschleunigungsmaßnahmen in der Papenhuder Straße auf der Linie 6 sowie der Umbau der Haltestellen Friedensallee in der Bahrenfelder Straße auf der Linie 2 sind in dem genannten Zeitraum abgeschlossen worden. Die jeweiligen Baukosten betragen rund 1,4 Millionen Euro beziehungsweise rund 150.000 Euro.

  1. Welche Fahrtzeitverkürzung wurde mit ihnen erzielt?

Die Fahrzeitverkürzungen werden im Rahmen der Messfahrten nach dem Abschluss kompletter Linien ermittelt. Die beiden genannten Linien sind noch nicht durchgehend fertiggestellt.

  1. Bei welchen Buslinien wurden inzwischen alle Maßnahmen der Busbeschleunigung abgeschlossen?

Bei den Linien 5 und 7 sowie am Eidelstedter Platz wurden inzwischen alle Maßnahmen der Busbeschleunigung abgeschlossen.

  1. Welche Kosten haben diese Maßnahmen ausgelöst?

Nach gegenwärtigem Stand betragen die Gesamtkosten für die Linie 5 rund 27 Millionen Euro, die Gesamtkosten für die Linie 7 rund 12,5 Millionen Euro und für die Maßnahmen am Eidelstedter Platz rund 4 Millionen Euro.

  1. Welche Fahrtzeitverkürzung wurde damit jeweils erzielt?

Die Fahrzeitverkürzung auf der Linie 5 zwischen Hauptbahnhof und Niendorf Markt beträgt stadtauswärts rund 7,5 Minuten und stadteinwärts rund 7,6 Minuten. Die Messfahrten auf der Linie 7 haben sattgefunden, die Auswertung steht noch aus. Messfahrten am Eidelstedter Platz wurden bislang noch nicht durchgeführt, da die letzten Feinanpassungen an den Lichtsignalanlagen noch nicht abgeschlossen sind und durch die Baumaßnahmen auf der BAB A 7 deutlich andere Verkehrsverhältnisse herrschen als zur Zeit der Planfahrten vor den Baumaßnahmen.

  1. Welche Buslinien haben verglichen mit der Zeit vor Beginn der Busbeschleunigung jetzt eine längere Fahrtzeit?

Auf sämtlichen Linien des Busbeschleunigungsprogramms hat sich die jeweilige Fahrzeit verkürzt. Für die Linie 5 wurde der Nachweis erbracht, der Nachweis für die übrigen Linien des Busbeschleunigungsprogramms erfolgt sukzessive nach Abschluss aller Maßnahmen.