Berichte von Aufsichtskommissionen

BÜRGERSCHAFT

DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/9790

21. Wahlperiode     18.07.17

Schriftliche Kleine Anfrage

des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 11.07.17

und Antwort des Senats

    Betr.:     Berichte von Aufsichtskommissionen

Es ist auffällig, dass die Berichte der Aufsichtskommissionen gemäß § 23 Absatz 6 HmbPsychKG und § 48 Absatz 4 HmbMVollzG sehr spät an die Bürgerschaft weitergeleitet werden. Alle unten genannten Fragen beziehen sich auf den jeweils letzten Berichtszeitraum 2014 – 2015.

Ich frage den Senat:

  1. Welche Einrichtungen wurden durch die Aufsichtskommissionen überprüft?
  2. Wann wurden die jeweiligen Einrichtungen durch die Aufsichtskommissionen überprüft?
  3. Wann ging der Bericht über die jeweilige Einrichtung beim Senat ein? Gemeint ist nicht der Bericht für den Bericht an die Bürgerschaft, sondern der Bericht der Kommission, der dem Senat/der Behörde nach der Überprüfung einer jeden Einrichtung zugegangen ist.

Die in den Jahren 2014 und 2015 von der Aufsichtskommission gemäß § 23 Hamburgisches Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (HmbPsychKG) und der Aufsichtskommission gemäß § 48 Absatz 4 Gesetz über den Vollzug von Maßregeln der Besserung und Sicherung in einem psychiatrischen Krankenhaus oder einer Entziehungsanstalt (Hamburgisches Maßregelvollzugsgesetz – HmbMVollzG) besuchten Einrichtungen, die jeweiligen Termine der Besuche sowie das Datum der Vorlage der zwischen den einzelnen Mitgliedern der Aufsichtskommission abgestimmten Besuchsprotokolle in der zuständigen Behörde sind den nachfolgenden Übersichten zu entnehmen.

Besuche im Jahr 2014 der Aufsichtskommission gemäß § 23 HmbPsychKG

 

Datum des Besuchs

Besuchte Einrichtung

Vorlage des abgestimmten Protokolls

14.01.2014

Asklepios Westklinikum Hamburg Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie

12.01.2015

28.01.2014

Asklepios Klinik Nord, Betriebsteil Wandsbek Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

25.02.2014

04.02.2014

Pflegen & Wohnen Hamburg Farmsen

25.02.2014

18.02.2014

Asklepios Kliniken Hamburg Wohnprojekt „Lütt Hus“

19.04.2016

04.03.2014

Asklepios Klinik Nord, Betriebsteil Ochsenzoll, Klinik für Akutpsychiatrie und Psychose ; Station O50a + O50b

15.07.2014

18.03.2014

Pflegen & Wohnen Hamburg Bahrenfeld

12.01.2015

01.04.2014

Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus gGmbH

12.01.2015

29.04.2014

Pflegen & Wohnen Hamburg Holstenhof

15.07.2015

    Drucksache 21/9790      Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode

Besuche im Jahr 2014 der Aufsichtskommission gemäß § 23 HmbPsychKG

Datum des Besuchs

Besuchte Einrichtung

Vorlage des abgestimmten Protokolls

13.05.2014

Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH

15.07.2014

27.05.2014

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf,

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und – psychosomatik

15.07.2014

10.06.2014

Schön Klinik Hamburg Eilbek

19.04.2016

24.06.2014

Ev. Krankenhaus Alsterdorf gGmbH

Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie

25.08.2014

08.07.2014

Psychiatrisches Zentrum Rickling

25.08.2015

29.07.2014

Pflegen & Wohnen Hamburg Uhlenhorst (Begehung der neuen Einrichtung, Umzug aus Bahrenfeld)

Kein Protokoll *

05.08.2014

Asklepios Klinik Nord, Betriebsteil Ochsenzoll Klinik für Gerontopsychiatrie

19.08.2014

02.09.2014

Alsterdorf Assistenzen Ost und West

Kein Protokoll **

30.09.2014

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf,

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

19.06.2015

14.10.2014

Asklepios Klinikum Harburg,

Zentrum für seelische Gesundheit Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

11.06.2015

28.10.2014

Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift; Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter.

16.07.2015

11.11.2014

Albertinen-Krankenhaus und Albertinen-Haus Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie

11.06.2015

25.11.2014

Pflegen & Wohnen Hamburg Alsterberg

11.06.2015

09.12.2014

Asklepios Klinikum Harburg,

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und psychosomatik

09.09.2015

* Von der Begehung der neuen Einrichtung
wurde kein Protokoll gefertigt, da diese kurz nach dem Umzug stattfand. Die Einrichtung wurde dann im Normalbetrieb in 2015 erneut besucht. Hier wurde dann ein Protokoll gefertigt (siehe Tabelle 2015 am 22.09.2015).

** Auch nach mehrmaliger Nachfrage der Geschäftsstelle der Aufsichtskommission war es dem Mitglied nicht mehr möglich, ein schriftliches Protokoll vorzulegen.

Besuche im Jahr 2015 der Aufsichtskommission gemäß § 23 HmbPsychKG

 

Datum des Besuchs

Besuchte Einrichtung

Vorlage des abgestimmten Protokolls

27.01.2015

Pflegen & Wohnen Hamburg Holstenhof

19.05.2015

10.02.2015

Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH

19.04.2015

24.02.2015

Ev. Krankenhaus Alsterdorf gGmbH

Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie

11.08.2015

10.03.2015

Asklepios Klinik Nord, Betriebsteil Ochsenzoll Klinik für Gerontopsychiatrie

04.11.2015

24.03.2015

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf,

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

25.08.2015

05.05.2015

Asklepios Klinik Nord, Betriebsteil Ochsenzoll, Klinik für Akutpsychiatrie und Psychose ; Station O50a + O50b

09.09.2015

19.05.2015

Schön Klinik Hamburg Eilbek

16.07.2015

02.06.2015

Asklepios Kliniken Hamburg Wohnprojekt „Lütt Hus“

19.06.2015

16.06.2015

Asklepios Westklinikum Hamburg

Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie

16.07.2015

30.06.2015

Asklepios Klinik Nord, Betriebsteil Wandsbek Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

25.08.2015

14.07.2015

Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift;

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie im Kindes-

04.11.2015

2

    Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode     Drucksache 21/9790

Besuche im Jahr 2015 der Aufsichtskommission gemäß § 23 HmbPsychKG

 

Datum des Besuchs

Besuchte Einrichtung

Vorlage des abgestimmten Protokolls

 

und Jugendalter.

 

28.07.2015

Asklepios Klinikum Harburg,

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und psychosomatik

09.09.2015

11.08.2015

Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus gGmbH

06.10.2015

25.08.2015

Psychiatrisches Zentrum Rickling

20.10.2015

08.09.2015

Albertinen-Krankenhaus und Albertinen-Haus Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie

20.10.2015

22.09.2015

Pflegen & Wohnen Hamburg Uhlenhorst

28.01.2016

06.10.2015

Pflegen & Wohnen Hamburg Alsterberg

05.02.2016

20.10.2015

Asklepios Klinikum Harburg,

Zentrum für seelische Gesundheit Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

19.04.2016

03.11.2015

Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf,

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und – psychosomatik

05.02.2016

17.11.2015

Pflegen & Wohnen Hamburg Farmsen

05.02.2016

15.12.2015

Alsterdorf Assistenzen Ost und West

02.02.2016

 

Besuche im Jahr 2014 der Aufsichtskommission gemäß § 48 Abs. 4 HmbMVollzG

Datum des Besuchs

Besuchte Einrichtung

Vorlage des abgestimmten Protokolls

24.01.2014

Asklepios Klinik Nord Betriebsteil Ochsenzoll Klinik für Forensische Psychiatrie

15.07.2014

01.07.2014

Asklepios Klinik Nord Betriebsteil Ochsenzoll Klinik für Forensische Psychiatrie

03.09.2014

18.11.2014

Asklepios Klinik Nord Betriebsteil Ochsenzoll Klinik für Forensische Psychiatrie

29.07.2015

 

Besuche im Jahr 2015 der Aufsichtskommission gemäß § 48 Abs. 4 HmbMVollzG

Datum des Besuchs

Besuchte Einrichtung

Vorlage des abgestimmten Protokolls

28.04.2015

Asklepios Klinik Nord Betriebsteil Ochsenzoll Klinik für Forensische Psychiatrie

01.07.2015

07.07.2015

Asklepios Klinik Nord Betriebsteil Ochsenzoll Klinik für Forensische Psychiatrie

06.10.2015

08.12.2015

Asklepios Klinik Nord Betriebsteil Ochsenzoll Klinik für Forensische Psychiatrie

05.02.2016

  1. Wann ging der jeweils abschließende Bericht der Kommissionen beim Senat ein?

Aufsichtskommission gemäß § 23 HmbPsychKG am 20.07.2016

Aufsichtskommission gemäß § 48 Absatz 4 HmbMVollzG am 02.08.2016

  1. Wann wurde der jeweils abschließende Bericht im Transparenzportal veröffentlicht?

Aufsichtskommission gemäß § 23 HmbPsychKG am 30.05.2017

Aufsichtskommission gemäß § 48 Absatz 4 HmbMVollzG am 15.12.2016

Wie bereits im Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz am 11. Juli 2017 erläutert, erklärt sich die Differenz der Zeiträume aus der Einholung der Stellungnah-

    3 Drucksache 21/9790      Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg – 21. Wahlperiode

men der einzelnen Kliniken beziehungsweise der Vollzugseinrichtung und der umfangreichen Auswertung dieser Stellungnahmen. Weiterhin ist die formale Bearbeitung in Form der externen Abstimmung sowie die Beteiligung der Deputation im Zeitablauf zu berücksichtigen.

4