Einträge von admin

Umgestaltung Leinpfad

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5346 21. Wahlperiode     26.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 19.07.16 und Antwort des Senats     Betr.:     Umgestaltung Leinpfad Ich frage den Senat: 1. Wie viele und welche Anregungen/Hinweise sind von Bürgern, Vereinen und Initiativen bisher bezüglich der geplanten Umgestaltung des Leinpfads zur Fahrradstraße wann […]

Sparversion der UKE-Kinderklinik?

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5319 21. Wahlperiode     26.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 18.07.16 und Antwort des Senats     Betr.:     Sparversion der UKE-Kinderklinik? Laut der Drs. 21/5142 soll die neue UKE-Kinderklinik entgegen der ursprünglichen Planung keinen sogenannten Hybrid-Operationssaal erhalten, sondern dafür einen dritten Standard-Operationssaal. Die Drucksache enthält umfangreiche […]

Derzeitige Straßenbaustellen (5)

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5300 21. Wahlperiode     22.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 15.07.16 und Antwort des Senats     Betr.:     Derzeitige Straßenbaustellen (5) Ich frage den Senat: Der Senat beantwortet die Fragen teilweise auf der Grundlage von Auskünften der Hamburg Port Authority AöR (HPA) wie folgt: Wo befinden […]

Nachfragen zur Großen Anfrage Drs. 21/4593

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5299 21. Wahlperiode     22.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 15.07.16 und Antwort des Senats     Betr.:     Nachfragen zur Großen Anfrage Drs. 21/4593 Der Senat hat einige Fragen zur Großen Anfrage Drs. 21/4593 nicht ausreichend beantwortet. So verweist er in der Antwort auf Frage 4. […]

Mängel am Südausgang des U-Bahnhofs Klosterstern

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5298 21. Wahlperiode     22.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 15.07.16 und Antwort des Senats     Betr.:     Mängel am Südausgang des U-Bahnhofs Klosterstern Ein behinderter Mitbürger hatte sich an die Hamburger Hochbahn AG gewandt und mitgeteilt, dass es am Südausgang des U-Bahnhofs Klosterstern an einem […]

Gebühren für Führerscheinprüfungen (2)

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5297 21. Wahlperiode     22.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 15.07.16 und Antwort des Senats     Betr.:     Gebühren für Führerscheinprüfungen (2) Der Senat hat zwei Fragen meiner Kleinen Anfrage Drs. 21/5046 nicht vollständig beantwortet. So finden sich in dem angegebenen Link zu Fragen 1. und […]

Fortschritt betreffend S21 nach Kaltenkirchen

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5296 21. Wahlperiode     22.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 15.07.16 und Antwort des Senats     Betr.:     Fortschritt betreffend S21 nach Kaltenkirchen Erneut wird der Nutzen des Baus der S21 nach Kaltenkirchen infrage gestellt. Seit Langem hat der Senat auch keine Fortschritte betreffend dieses Projekt […]

Mehr Unfälle und Staus durch den festen Blitzer an der Wandsbeker Marktstraße?

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5295 21. Wahlperiode     22.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 15.07.16 und Antwort des Senats Betr.:     Mehr Unfälle und Staus durch den festen Blitzer an der Wandsbeker Marktstraße? Es entsteht der Eindruck, dass sich seit der Installation des festen Blitzers an der Wandsbeker Marktstraße […]

Verfallen mögliche Bundesmittel für den Straßenbau in Hamburg, weil Hamburg keine baureifen Planungen vorlegt?

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5221 21. Wahlperiode     19.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 11.07.16 und Antwort des Senats Betr.: Verfallen mögliche Bundesmittel für den Straßenbau in Hamburg, weil Hamburg keine baureifen Planungen vorlegt? Der Bund bezahlt ganz oder teilweise viele Straßenbauprojekte in ganz Deutschland. Voraussetzung ist, dass […]

Kritik des Rechnungshofes an der Universität Hamburg Marketing GmbH

BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG     Drucksache 21/5220 21. Wahlperiode     19.07.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) vom 11.07.16 und Antwort des Senats Betr.:     Kritik des Rechnungshofes an der Universität Hamburg Marketing GmbH Der Rechnungshof hat betreffend die Universität Hamburg Marketing GmbH eine größere Zahl von negativen Feststellungen getroffen. Der Senat hat […]